Pilze

Allgemeine Fragen & Diskussionen zum Veganismus
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 16820
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Pilzverzehr nach Veganwerden

Beitrag von somebody » 8. Jul 2019 15:50

Als Omni standen bei mir 1 - 2 x wöchentlich Pilze auf dem Speiseplan. Als Vegetarier gab es bei mir eher 2 - 3 x wöchentlich Pilze. Nach Veganwerdung stieg mein Pilzeverzehr stark. In den letzten Jahren aß ich fast täglich Pilze.

Wie war das bei Euch?

Essen VeganerInnen durchschnittlich erheblich mehr Pilze als Omnis?
Suche Signatur.

Benutzeravatar
human vegetable
Beiträge: 953
Registriert: 25.05.2016
Wohnort: bei Trier

Beitrag von human vegetable » 9. Jul 2019 21:02

Definitiv öfter.

Pilze liefern den Umami-Geschmack, den auch Fleisch hat. Außerdem sind sie proteinreich und boosten die Immunabwehr - unter dem Strich also ein wahres superfood.

Wie stehst du zum Verzehr roher Champignons? Das darin enthaltene Agaritin wird kontrovers diskutiert - manche websites warnen vor Krebsrisiko, andere geben Entwarnung. Erhitzen zerstört es. Dennoch - ich liebe einfach das knackige Mundgefühl roher Champignons. Was meinst du?
"The greatest obstacle to discovery is not ignorance - it is the illusion of knowledge." - Daniel J. Boorstin

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 54594
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 10. Jul 2019 00:32

ich mag Pilze, bis auf Champignons, eigentlich voll gern. aber leider sind die gleichzeitig auch, bis auf Champignons, aasteuer.
deswegen ess ich fast nie welche.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
human vegetable
Beiträge: 953
Registriert: 25.05.2016
Wohnort: bei Trier

Beitrag von human vegetable » 10. Jul 2019 07:06

Einer meiner Söhne hasst gekochte oder gebratene Pilze wegen der weichen, etwas schleimigen Konsistenz. Aber roh in den Salat geschnibbelt, oder gar pur auf die Hand mag er sie gerne.

Ein anderer Pilz-Hack wäre getrocknetes & gemahlenes Pilz-Pulver als "Gewürz", um Pilze auch entgegen geschmacklicher Vorlieben in den Speiseplan einzubeziehen. Verschiedenste Pulver gibts im Gastro-Bereich und sind online günstig zu erstehen.
"The greatest obstacle to discovery is not ignorance - it is the illusion of knowledge." - Daniel J. Boorstin

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 32128
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 10. Jul 2019 20:59

ich ess die im moment voll oft und zwar roh - mit etwas schlechtem gewissen weil in plastikschälchen.... ich verwend das aber unten in den mülltüten falls ich undichte tüten hab dass nix raussuppt.
ich liebe auch alle anderen pilze, aber die sind leider so astronomisch teuer.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
Lee
Leebchen
Beiträge: 17955
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 10. Jul 2019 21:44

Lass das mal Silke nicht lesen, sonst kommt zur kaputten Schulter noch ne Magenverstimmung dazu.

Am besten schmecken meiner Meinung nach selbst gesammelte Pilze, die schmecken viel intensiver. Muss man sich halt mal im Stadtpark umsehen. :P
MUH!!!

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 12360
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 10. Jul 2019 22:22

Egal was ihr alle schreibt, Roland Acid hat die besten Pilze. ^^
Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
Lee
Leebchen
Beiträge: 17955
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 11. Jul 2019 06:58

Finger weg von Drogen!
MUH!!!

Benutzeravatar
Xanthippe
Beiträge: 520
Registriert: 24.04.2018
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Xanthippe » 11. Jul 2019 07:48

Ich würde so gerne mehr Pilze essen aber mein Mann mag die leider überhaupt nicht :( So bleibt mir nur auswärts oder wenn ich mal eine Ego-Pfanne mache. Das ist aber sehr selten.

Benutzeravatar
Ars
Beiträge: 1398
Registriert: 23.09.2016

Beitrag von Ars » 11. Jul 2019 07:54

So ist das bei uns auch. Es gibt Pilze, so lange Klein-Ars nicht zu Hause ist. Das ist eines der wenigen Dinge, die sie nicht mag, also nehmen wir darauf Rücksicht.

Antworten