Keine Schokolade für Veganer?

Allgemeine Fragen & Diskussionen zum Veganismus

Beitragvon Vampy am 11. Aug 2016 18:47

gibt auch zartbitterschoki wo buttereinfett oder so n Blödsinn drin ist, da muss man aufpassen. zb bei der hier: http://www.codecheck.info/essen/suesswa ... bitter.pro

die spuren stören eigentlich niemanden. jedenfalls keinen veganer. bloß die :aq: verbraucherschützer :aq: http://www.lebensmittelklarheit.de/prod ... -sorte-pur :roll:
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 30740
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon Leethebeast am 11. Aug 2016 18:53

Mir wurde jetzt erst erzählt rittersport marzipan sei nich vegan, weil die Spuren von Milch bis zu 8 Prozent beträgen würden... (war n Typ von ner tierschutzorga... :skeptic: )
MUH!!!
Benutzeravatar
Leethebeast
Leebchen
 
Beiträge: 16741
Registriert: 26.09.2014

Beitragvon Vampy am 11. Aug 2016 19:06

Leethebeast hat geschrieben: Typ von ner tierschutzorga... :skeptic: )

das sagt ja eigentlich schon alles...
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 30740
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon illith am 11. Aug 2016 23:11

also auf FB machen schon immer ein paar veganerInnen aufriss wegen spuren...
aber ich verweise dann auch gern auf den VEBU und Albert-Schweitzer-Stiftung, die beide für spuren grünes licht geben. authoritätsargument FTW.^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 52190
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon RoadOfBones am 25. Sep 2016 11:17

Mir ist gestern eine der neuen Ritter-Sport-Schokoladen untergekommen: Dunkle Mandel Quinoa
Herrlich - herrlich - herrlich
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild
Benutzeravatar
RoadOfBones
 
Beiträge: 684
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitragvon Unantastbarkeit am 25. Sep 2016 20:41

Es gibt sehr viele vegane schokolade die
Hier ist sie: Die vegane "Vollmilchschokolade"! Als Alternative zur Milch enthält diese Schokolade Reismilch, welche ihr die typische Optik, einen wahnsinnig zarten Schmelz und den täuschend echten Geschmack von Vollmilchschokolade verleiht. Und das alles FairTrade und in Bio-Qualität!http://www.hallo-vegan.de/Bonvita-Reismilch-Schokolade-Kuvertuere-Original-100g ;)
http://www.hallo-vegan.de/Bonvita-Reismilch-Schokolade-Kuvertuere-weiss-100g :)

Aber denkt bitte daran das Zucker sehr ungesund ist!

Liebe Grüsse ;) :)
Benutzeravatar
Unantastbarkeit
 
Beiträge: 357
Registriert: 17.10.2014

Beitragvon kaktus am 25. Sep 2016 21:01

Dosis sola venenum facit.
Benutzeravatar
kaktus
 
Beiträge: 376
Registriert: 22.04.2016

Beitragvon ClaireFontaine am 25. Sep 2016 21:02

Da irrst du dich, kaktus. Zucker ist immer giftig!
"Asimov can't help you now."
Benutzeravatar
ClaireFontaine
ErclaireBaireIn
 
Beiträge: 8091
Registriert: 19.06.2013

Beitragvon kaktus am 25. Sep 2016 21:21

Ach so. Das erklärt endlich die fatalen Auswirkungen des Apfels auf Schneewittchen, bei einem Zuckergehalt von 10% ...
Benutzeravatar
kaktus
 
Beiträge: 376
Registriert: 22.04.2016

Beitragvon ClaireFontaine am 25. Sep 2016 21:32

Ja, dieser Vorfall ist auch historisch gut belegt und man konnte vor einiger Zeit Reste dieses Apfels mikrobiologisch untersuchen und da konnte das nachgewiesen werden. Schneewittchen ist übrigens an Diabetes gestorben!
"Asimov can't help you now."
Benutzeravatar
ClaireFontaine
ErclaireBaireIn
 
Beiträge: 8091
Registriert: 19.06.2013

VorherigeNächste

Zurück zu V-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 3 Gäste