Was macht ihr, wenn ihr nicht zu hause esst?

Allgemeine Fragen & Diskussionen zum Veganismus

Was macht ihr, wenn ihr nicht zu hause esst?

Beitragvon Magic am 12. Jan 2013 23:15

Hallo!
Ich bin grade noch ganz am Anfang. Ich frage mich jetzt, was ich machen soll, wenn ich nicht zuhause esse. Wenn ich jetzt bei Freunden oder im Restaurant was esse dann gibt es ja meistens irgendwas. Ich muss ja auch nicht unbedingt in ein Restaurant. Mir geht es aber eigentlich um Urlaub. Ich werde noch 1-2 Schüleraustausche machen und ich werde auch noch mindestens 2 mal auf Klassenfahrt fahren. außerdem will ich auch nicht mein Leben lang zuhause hocken sondern auch mal Reisen ins Ausland machen. Es ist mir ja nicht so wichtig in einem Hotel zu wohnen, wo es sowieso kein geeignetes Essen für mich gibt. Aber nicht in allen Supermärkten (speziell: Ausland) gibt es so viel Auswahl, wie hier in Deutschland.
Wie macht ihr das denn so? Ich hoffe auf viele gute Tipps!
LG Magic :heart:
Magic
 
Beiträge: 20
Registriert: 09.01.2013

Beitragvon organicbitch am 12. Jan 2013 23:32

Hallo Magic,
guck mal im FAQ oben rechts, da ist unter anderem auch ne Linksammlung zum Thema "Essen unterwegs", was ich ganz hilfreich fand!

VG
Benutzeravatar
organicbitch
 
Beiträge: 146
Registriert: 06.08.2011

Re: Was macht ihr, wenn ihr nicht zu hause esst?

Beitragvon Anders am 12. Jan 2013 23:33

Im Ausland war ich noch nich, seit ich vegan bin.
Aber ich hab mal nen Büchlein gesehen, wo nen kurzer Text dazu, á la "Ich bin vegan, das heißt... blah" in den verschiedensten Sprachen drinsteht. Ist auch etwas in dem Buch "Vegan!" von Marc Pierschel. z.B. hier
"Meine Utopie ist gar nicht so weit weg, hab ich verstanden. Denn sie wohnt sehr wohl in meinem Kopf, somit in meinem Handeln." - Sookee
Benutzeravatar
Anders
Mairübchen
 
Beiträge: 2524
Registriert: 19.12.2012

Beitragvon Hundemutti am 13. Jan 2013 10:07

In Restaurants bestelle ich mir Nudeln oder Reis oder Kartoffeln mit verschiedenen Gemüsen in Öl gebraten. Das Wort "vegan" benutze ich garnicht, sondern sage nur, ich möchte kein Fleisch, keine Milchprodukte, keine Eier. Das klappte bisher immer und war bis auf ein mal in einem kleinen Dorfrestaurant auch echt immer lecker.


Bisher war ich in Indonesien und Vietnam unterwegs, seit ich vegan bin. In Indonesien bekommt man viel Tofu und Tempeh, Gemüse ist allerdings rar. Dazu Reis und jede Menge köstlicher Früchte. Frisches Obst bekommt man an jeder Straßenecke und damit habe ich mich auch überwiegend ernährt und es war toll.
In Vietnam war das schwieriger, da hab ich beinahe nur Reis gegessen. Aber auch das ging.
Vorteil im asiatischen Raum ist, dass Milch eh kaum eine Rolle spielt. Dafür halten sie dich im ländlichen Raum für einen Auserirdischen, wenn du Fleisch ablehnst.

Im europäischen Raum müsste das aber mit ein paar Vorkerungen auch machbar sein. Man sollte halt ein paar Sätze in der entsprechenden Sprache lernen, um sagen zu können was man nicht essen möchte. Besser ist es übrigens zu sagen, dass man diese Lebensmittel nicht essen KANN. Dann wird das entweder auf die Gesundheit oder Religion geschoben und das wird dann doch ernster genommen.

Obst und Genüse gibt es ja eigentlich überall, in vielen Ländern sogar frischer und deutlich günstiger als hier. Also, keine Soge.
Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.
Hundemutti
 
Beiträge: 179
Registriert: 20.10.2012

Beitragvon Magic am 13. Jan 2013 14:45

Danke für die bisherigen antworten!!! :heart:
Magic
 
Beiträge: 20
Registriert: 09.01.2013

Beitragvon SchwarzeRose am 10. Feb 2013 13:47

Pommes mit Ketchup gibt es fast überall.
Und ich sage auch nie im Restaurant, dass ich vegan bin, dann meinen alle ich hab eine Allergie und schon wird sich viel mehr Mühe gegeben.
SchwarzeRose
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.02.2013

Beitragvon xicksx am 10. Feb 2013 14:07

SchwarzeRose hat geschrieben:Pommes mit Ketchup gibt es fast überall

in belgien zB werden die pommes in rinderfett knusprig...
Benutzeravatar
xicksx
 
Beiträge: 155
Registriert: 07.10.2012

Beitragvon Akayi am 10. Feb 2013 14:30

Magic hat geschrieben:Aber nicht in allen Supermärkten (speziell: Ausland) gibt es so viel Auswahl, wie hier in Deutschland.
Ich glaube das kommt ganz darauf an, wo du bist.

Villeicht sind diese Threads hilfreich:

Zutatenlisten im Urlaub
Was bestellt ihr so in "normalen" Restaurants?
Bioprodukte im Ausland
Vegan in Belgien
Urlaub mit Omnis
Unterwegs zum Mitnehmen?
Türkeiurlaub
Zivildienstseminare - Essen?
Vegan Guide
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23603
Registriert: 10.02.2008

Re: Was macht ihr, wenn ihr nicht zu hause esst?

Beitragvon illith am 10. Feb 2013 15:51

hahaha ich hatte die themenansicht auf meinem iPod näher rangezoomt, so dass nicht alles drauf war und hab erst gelesen "was macht ihr, wenn ihr nicht esst". und ich so "hmmm :kopfkratz: "
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49805
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon that_way am 10. Feb 2013 15:53

:D
Also wenn illith nicht isst, macht sie Sport. Und dann isst sie wieder. Und dahaaaann...
http://direkterede.blogspot.com
Leben, Wahnsinn, Fantasie
Benutzeravatar
that_way
Bovverbaby
 
Beiträge: 3706
Registriert: 01.08.2008
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu V-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 3 Gäste