Switch to full style
Allgemeine Fragen & Diskussionen zum Veganismus
Antwort erstellen

12. Okt 2018 21:17

Hab ich, Lee.

Bienen

9. Feb 2019 11:53

schwarz hat geschrieben:Noch was zum Thema Bienenhaltung?

hier habe ich einige Antworten zu meinen Fragen gefunden:
Link zu problematischem Webauftritt zensiert.


@Momo
Momo, bitte poste keine Links zu dem Webauftritt von Hrn Jebsen.
Vielen Dank für Dein Verständnis.
somebody

10. Feb 2019 13:13

Ui, gibt es dafür einen Grund? Und falls ja, welchen?

10. Feb 2019 13:34

Momo, Hrn Jebsens Plattform ist für rechte Inhalte & für großtenteils unhaltbare Verschwörungstheorien bekannt. Wir möchten hier daher im Normalfall keine Links dorthin.

Hr Jebsen konnte meines Wissens - auf dem ersten Blick plausible - Vorwürfe gegen sich wegen angeblicher Rechtsoffenheit & antisemitischer Weltanschauung nicht überzeugend ausräumen.

Gegen den Hrn Koch ist mir nichts bekannt. Hr Jebsen hat auch nicht & offenbar nicht zum rechten Spektrum gehörende Gäste.

Zum Thema Bienen gibts auch Infos auf unkritischen Plattformen, die hier verlinkt werden dürfen.

10. Feb 2019 14:26

Danke für die Antwort. Schade um die Worte des Herrn Bien. Aber es ist schon verrückt. Du scheibst, wegen angeblicher Rechtsoffenheit und antisemitischer Weltanschauung. Wenn ich jetzt frage, in welchem Auftritt sich Herr Jebsen rechtsoffen (was ist denn das? Ist offen für rechts in der BRD verboten? Oder rechts neben der CDU? Ist er dann AFD nah?) gegeben hat und in welchem Beitrag er sich als Antisemit outete, kannst Du mir dann einen oder besser mehrere Links posten (das würde mich freuen) oder ist es Hörensagen?
Alles - und ich habe mich wirklich mit ihm beschäftigt - was ich von (nicht über) ihn gehört habe, spricht Deiner Meinung entgegen.
Btw.: Ich hatte ein ähnliches Gespräch mit dem Macher von Indivegan. Da kamen nichts als Vermutungen und Anschuldigungen, die bei näherer Betrachtung völlig haltlos waren.
Das Ende vom Lied, die Seite des Betreibers musste aus dem FB Kontinium genommen werden. Ich hoffe, Deine Infos stammen aus anderer Quelle. Magst Du mir ein paar Beispiele verlinken, damit ich meinen Horizont erweitern kann?
Ps: Wie räumt man denn eine Weltanschauung überzeugend aus? Ich habe ihn sich schon explizit gegen Rechtsradikalität und Antisemitismus ausprechen hören. (Würde entsprechende Ausschnitte auch posten, hätte ich sie parat; wenn es wichtig für das Gespräch ist, auch gerne, na, eher notgedrungen, suchen).
Aber jemanden einfach wegen angeblicher Rechtsoffenheit ausgrenzen (und vor allem auch gleich diejenigen, die auf seiner Plattform sprechen), hm, recht zweifelhaft.

10. Feb 2019 23:49

Momo, über Ken Jebsen & Indyvegan wurde in diesen Threads diskutiert:

taschico @ Zensur / Medien / Beispiel KenFM
somebody @ INDYVEGAN - Who Watches the Watchmen?

Die Diskussion kann dort fortgesetzt werden.

11. Feb 2019 11:39

Ich möchte gar nicht diskutieren. Du hast einen Link gelöscht, der mir einiges über Bienen vermittelt hat, das ich noch nicht wusste, obwohl ich mich ganz ordentlich mit dem Thema befasst habe. Natürlich gibt es andere Quellen, aber diese fand ich schon sehr interessant. Hast Du Dir das Video angeschaut?
Was Dein KenJebsen Problem angeht: Was hindert Dich kurz einen oder mehrere Link(s) über Ken Jebsen Entgleisungen zu posten, die Deine Anschuldigungen ihm gegenüber stützen? Sie sind ja doch recht massiv. Statt dessen bürdest Du mir 20 Seiten zum Lesen auf, ohne einen Hinweis, wo oder ob dort meine Fragen an Dich überhaupt vorkommen. Soweit wie ich gelesen habe Fehlanzeige. Wie gesagt, ich wollte nicht über Ken Jebsen reden, aber gerne über die Info in dem (ja, von ihm geführten) Interview. Wenn Du ihm allerdings vorwirfst, er stünde im Verdacht rechtsoffen zu sein und eine antisemitische Weltanschauung zu haben, solltest Du es kurz und mit Zitat (Quelle) begründen können. Weiß auch nicht, wo da Dein Problem ist. Und was für Dich rechtsoffen (der verschwurbelte Begriff hat mich sofort an Indivegan erinnert, deshalb die Erwähnung der merrkwürdigen Ex-Plattform) würde mich auch interessieren.
Das Furchtbare ist, wenn alle immer nur nachplappern (meine jetzt nicht Dich, Du kannst deine Meinung ja noch begründen) geraten andere in ein schlechtes Licht, das denen womöglich überhaut nicht gerecht wird.
Antwort erstellen