Wo kann man gärtnern? Wo gärtnert Ihr?

Von Guerilla Gardening bis Ackerbau
Benutzeravatar
Domegan
Beiträge: 28
Registriert: 10.04.2016
Wohnort: Osnabrück

Beitrag von Domegan » 2. Mai 2016 21:09

Da uns sie Sprossen und Keimlinge nicht mehr reichen, wir leider keinen Garten oder Balkon haben und der Grünzeug Bedarf hoch ist, wurde nun ein Blumenkasten mit Bewässerungssystem angeschafft. In den nächsten Tagen wird Spinat und Feldsalat in Bio Qualität gezogen. Sollte dieses Experiement gelingen, muss die Wohnung weiter kreativ begrünt werden :)
Zuletzt geändert von Domegan am 3. Mai 2016 08:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gerlinde
alte Scheier
Beiträge: 1538
Registriert: 01.11.2013

Beitrag von Gerlinde » 2. Mai 2016 22:34

Domegan hat geschrieben: Sollte dieses Experiement gelingen, muss die Wohnung weiter kreativ begrünt werden :)
In einer Wohnung wäre ich nicht so hoffnungsvoll,
wegen ausreichender Lichtmenge oder habt ihr so Erker mit rundum Lichteinfall oder einen Wintergarten,
Beleuchtungen sind dann Stromfresser (so findet man indoor-Hanfplantagen)
dann ist wegen der Luftfeuchte das Risiko für Pilzbefall höher, also immer offene Fenster!
dann wachsen viele Arten zu langsam, Spinat wird besser gehen als Feldsalat (auf Sommersorten achten!),
ich würde eher bei Kräutern bleiben...
Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ....

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 26783
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 6. Mai 2016 04:33

So, nach zwei Wochen in der Wohnung habe ich die ganze Bande heute Morgen wieder nach draußen gestellt. Außerdem noch ein paar Bohnenarten und Kapuzinerkresse ausgesäht. Ich denke ich muss mich jetzt mal um Dünger kümmern.
just happy to be here

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 18702
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Burg Eulenstein

Beitrag von Nullpositiv » 28. Mai 2016 08:44

Heute gabs die erste reiche Beute!
K1600_IMG_6836.JPG
Und hübsches gabs noch gratis dazu.
K1600_IMG_6837.JPG
deep.

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7461
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 31. Mai 2016 12:14

Ich wollte am WE auch unsere ersten Erdbeeren ernten - richtig große knallrote Dinger. Tja, da hatten die Vögel sich schon an ihnen bedient. -.-'
Jetzt haben wir Stäbchen mit Alufolie in die Kästen und Kübel gesteckt. Die Reflektionen schrecken sie wohl ab.

Meine aus Samen gezogene Tomatenstaude ist erst 10 cm hoch. -.- Meint ihr, die wird noch was?! Bin schon kurz davor in den Baumarkt zu fahren und eine fertige zu holen...
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10619
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 31. Mai 2016 12:19

Meine Dattelkerne zeigen das erste grün:)

Mach späterer in den nächsten Tagen noch ein Foto.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
Taekki
Chuckeline Norris
Beiträge: 3703
Registriert: 24.05.2013

Beitrag von Taekki » 31. Mai 2016 13:20

Hallo Wusel , 10cm klingt ein bißchen zu wenig. Meine haben 60 cm und teilweise schon mehrere Blütenstände.
Aber wenn es jetzt richtig warm wird macht sie's ja vielleicht noch ;)
Das Glück besteht nicht darin, dass Du tun kannst, was Du willst, sondern darin, dass Du immer willst, was Du tust. (Leo Tolstoi)

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 18702
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Burg Eulenstein

Beitrag von Nullpositiv » 31. Mai 2016 13:48

Meine sind auch nicht nicht größer. Daumen drücken. ;)
deep.

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10619
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 31. Mai 2016 14:05

@Nullpo

Verwendest du Dünger ?
Binnensicher, ob und welchen Dünger ich für die Dattelpflänzchen brauche.
Hab so extra flüssigdünger gefunden,aber vielleicht gibts ja was natürliches das ich nicht erst kaufen muss
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7461
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 2. Jun 2016 16:08

Wir haben noch so bunte Rädchen gekauft und entweder die oder die Alufolie haben die Vögel abgeschreckt, denn ich konnte gerade drei Erdbeeren ernten. :jubel:

Und die Himbeeren kommen auch.
Dateianhänge
20160602_160521-320x240.jpg
20160602_160521-320x240.jpg (26.98 KiB) 3197 mal betrachtet
20160602_160425-320x240.jpg
20160602_160425-320x240.jpg (21.49 KiB) 3197 mal betrachtet
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Antworten