Vitamin B12 selbst injizieren

Vitamine, Mineralstoffe & sekundäre Pflanzenstoffe

Beitragvon somebody am 4. Dez 2017 11:12

Obilan, injiziere mir monatlich 1.500 mcg intramuskulär. B12 Parameter bei mir im obersten Referenzbereich.
Monatlich 1.500 mcg Hydroxocobalamin intramuskulär bei Verträglichkeit theoretisch unbedenklich.
In Deinem Alter sollte vierteljährliche intramuskuläre Injektionen reichen. Laborwerte B12 wurden nicht ermittelt?
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13854
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Obilan am 4. Dez 2017 11:17

Ne bisher nicht, habe meine Erinnerung jetzt mal abgeändert.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
 
Beiträge: 2098
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Obilan am 8. Apr 2018 13:14

Habt Ihr korrekte Videos parat für I.M. im deltoideus und vastus lateralis?
Und kann man 0,6*30mm in der Schulter nehmen oder ist das zu lang?
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
 
Beiträge: 2098
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitragvon somebody am 8. Apr 2018 13:23

Obilan, bzgl Videos muss ich leider passen. 30 mm Kanüle würde ich nicht ganz einstechen.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13854
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon VegSun am 8. Apr 2018 13:43

Ich hatte das damals auch ausprobiert,
meine Kanüle war 40 mm (so wird es für den muskel in der Schulter empfohlen), aber die Nadel ist nur 36 mm lang,
weil der rest der Kanüle mit Kunststoff ummantelt ist. (hab es nachgemessen)

Meine Kanüle ging aber nur 30 mm rein. Ich vermute daher, dass mein Delta muskel nicht gut grnug ausgebildet ist. Es klappte aber dennoch, fühlte dich aber unangenehm an unx testen liess ich b12 nicht.

Im Fettgewebe wird mein B12 aber nicht gelandet sein.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 9432
Registriert: 19.08.2014

Beitragvon illith am 8. Apr 2018 14:00

VegSun hat geschrieben:Ich vermute daher, dass mein Delta muskel nicht gut grnug ausgebildet ist.

das Problem zumindest wird sich bei Obilan ja nicht ergeben :3
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49836
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Obilan am 8. Apr 2018 15:29

Also bisher habe ich ja immer den Oberschenkel genutzt mit besagter 0,6*30mm. Dabei kommt es aber immer wieder dazu, dass ich einen Widerstand spüre und heute fing der Muskel plötzlich an zu zucken. Das hatte ich schon öfter. Keine Ahnung ob das ein Nerv ist oder ich zu tief bin. Wollte deshalb nochmal per Video auffrischen etc.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
 
Beiträge: 2098
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Obilan am 20. Jun 2018 18:45

Ich möchte auf subkutan wechseln. Allerdings habe ich noch 14 G Kanülen. 0,6*30 mm. Ich denke mal die kann man nicht bis zum Anschlag reinjagen? Besser nur halb?
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
 
Beiträge: 2098
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitragvon somebody am 20. Jun 2018 20:08

Obilan, würde im 45 Grad Winkel in Hautfalte injizieren.
ZB hier mit Bild erläutert:
https://www.praktischarzt.de/blog/subkutane-injektion/
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13854
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Vorherige

Zurück zu Micronährstoffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast