Euer nächstes Konzert?!

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
Benutzeravatar
untitled
only happy when it rains
Beiträge: 12950
Registriert: 11.11.2009

Beitrag von untitled » 13. Jul 2019 13:43

Ich geh' nächste Woche zu The National. :heart:
Spoiler: Life is hard. And sad.
- John Green

katjes
Beiträge: 1766
Registriert: 16.04.2013

Beitrag von katjes » 13. Jul 2019 17:15

@ pashu:
Da geht mein Sohn auch hin, ist mit Bus und Bahn von uns aus ganz schön weit.

Benutzeravatar
pashu
Beiträge: 845
Registriert: 14.05.2016
Wohnort: NRW

Beitrag von pashu » 14. Jul 2019 11:42

Ach cool. Ja - Coesfeld ist mit Öffis auch nur so semigut zu erreichen...Wie hat es ihm denn gefallen?

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 942
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 14. Jul 2019 13:26

Ich WAR letzte Woche bei P!nk
Zu meinem 25jährigen Fleischlos Jubiläum....
War gigantisch
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14996
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 20. Nov 2019 20:32

folgendes ist für 2020 geplant z.T. schon mit Ticket, z.T. noch nur mal angedacht:
Januar:
Alex Band (ehemals Sänger von The Calling)

Februar:
Deichkind, Schwanensee

April:
Santiano (bekommt Papa geschenkt), eventuell Peter Bence

Juni:
Rock im Park

Oktober:
The Kilkennys

Im März wäre noch Lord of the Dance, aber da gab es schon keine guten Tickets mehr
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 26811
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 20. Feb 2020 07:04

Gestern in Köln bei Tarek K.I.Z. gewesen :heart: Abriss.
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
Gruftmoggele
Grufti ohne i
Beiträge: 3872
Registriert: 12.09.2014
Wohnort: BW

Beitrag von Gruftmoggele » 20. Feb 2020 11:28

Nächste Woche: Helge Schneider.
und einen Tag später:
Lebanon Hanover, Esben and the Witch, SDH – Semiotics Department Of Heteronyms, The Dead Sound, Smittness bei Schatten über Mannheim.

Antworten