EUROPAWAHL yeah !!!

Politische Diskussionen ohne Tierrechtsbezug
mervon
Beiträge: 172
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von mervon » 3. Jul 2019 05:08

News: deutsche Kriegsministerin an der Spitze der EU!
...grauenhaft!

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 33302
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 3. Jul 2019 05:48

immerhin haben sie nicht theresa may genommen
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17897
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 3. Jul 2019 09:35

Ich frage mich, wodurch sich Fr vdL für dieses Amt qualifiziert. Vielleicht durch ihre mögliche Nähe zu der xxxxxxfirma McKinsey. :kk:

Als dt Familienministerin (oder wie das betreffende Amt auch heißt) arbeitete sie im Rahmen ihrer Gestaltungsspielräume meines Wissens akzeptabel. Als Verteidigungsministerin war sie mit der Sanierung der von ihren Amtsvorgängern heruntergewirtschafteten Bundeswehr überfordert.

Fr Keller (die IMO 1te Wahl wäre), Hr Timmermans, Fr Vestager wären IMO sachlich erheblich besser geeignet.

Falls Fr vdL tatsächlich gewählt werden sollte, sie ist ja lediglich nominiert, würde das IMO dem Ansehen der EU sehr schaden, da mit ihr eine via typische Hinterzimmerklüngelei nominierte Kandidatin, deren Eignung für das Amt sachlich angezweifelt werden kann, vom EU Parlament abgenickt würde.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 33302
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 3. Jul 2019 13:43

extra3 twitterte "na da sage noch mal einer, deutschland sei in sachen abschiebungen nicht konsequent"

die dame ist unbeliebt geworden, hat nur mist fabriziert. klingt stark nach abstellgleis - siehe stoiber, öttinger...
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17897
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 3. Jul 2019 15:03

Ja, aus Unionsperspektive könnte es Wegloben sein.

Es zeigt sich, das Fr Merkel bzw die Union nichts gelernt hat. Hrn Weber als Unionswunschbesetzung bekam sie nicht durch. Anstatt das zu akzeptieren, wird wieder im Hinterzimmer etwas unter Beugung bestehender Usancen/Regelungen ausgedealt. Was die WählerInnen bzw die Allgemeinheit & die Koalitionspartnerin SPD davon halten, scheint Fr Merkel bzw die Unionsspitze wie oft nicht zu interessieren.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17897
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 13. Jul 2019 21:21

Mit etwas Distanz kann ich die Nominierung von Fr vdL jetzt leider nachvollziehen. Fr Merkels Leistung im Zusammenhang mit der Nominierung von Fr vdL ist IMO nicht negativ zu bewerten. Für die Nominierung von Fr vdL sind wohl ein Hr Macron und Personal osteuropäischer Regierungen verantwortlich.

Andererseits, das lobhudelnde Geseire div Unionspersonals & div unionsnaher JournalistInnen zur Nominierung von Fr vdL ist ebenso unerträglich wie die Argumentation manches SPD Personals gegen Fr vdL.

Für die EU Bevölkerung bedeutet Fr vdL vermutlich weiter neoliberale & mehr rechte Politik & damit weitere Vernachlässigung von Umwelt- & Sozialpolitik & weiterer Abbau von BürgerInnenrechten in der EU.

Bin auf das Ergebnis der Wahl am kommenden Dienstag, ca 18 Uhr gespannt.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17897
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Fr vdL wurde gewählt

Beitrag von somebody » 16. Jul 2019 19:30

Union & dt Systemjournalisten jubeln vermutlich.

Editiert:

sehr knappes Ergebnis

733 Stimmen abgegeben
374 Stimmen erforderliche Mehrheit
383 Stimmen für Fr vdL
327 Stimmen gegen Fr vdL
22 Enthaltungen
1 ungültige Stimme
Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17897
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 16. Jul 2019 20:15

Diese unsägliche Fr AKK bezeichnet das Abstimmverhalten von Grünen & SPD als befremdlich. :roll:

Mich kotzt diese dreiste Arroganz von Unionspersonal & Systemjournalisten an, die meint, alle müßten begrüßen, was im Sinne der Unionsparteien ist.

Die Politik der Unionsparteien der letzten Jahre nutzte maximal 1/4 - 1/2 der dt Bevölkerung.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17897
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Hr Sonneborn meint:

Beitrag von somebody » 16. Jul 2019 20:54

Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17897
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Nachfolger von Fr vdL als Verteidigungsminister

Beitrag von somebody » 16. Jul 2019 21:11

Fr Merkel soll angeblich einen Hrn Spahn zum dt Verteidigungsminister machen wollen. :roll:
Suche Signatur.

Antworten