1000 Farbmäuse aus unkontrollierter Vermehrung

Diskussionen pro & contra
Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
Beiträge: 9026
Registriert: 09.05.2013

Beitrag von slartibartfaß » 9. Aug 2019 00:40

Ars hat geschrieben:
8. Aug 2019 06:11
Du bist entweder ein Troll oder einfach nur unsensibel
Vermutlich beides.
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.

Xesh
Beiträge: 124
Registriert: 03.08.2019

Beitrag von Xesh » 9. Aug 2019 01:09

Also wenn ich die ganzen Reaktionen mal summiere und in den "Mobbingpot" werfe, dann kommen mir Zweifel auf wer hier nun wirklich der Böllimann ist, zumindest kriegt der "Abnormalste" mal die rote Flagge, vom ethischen Standpunkt habe ich allerdings keine Klarheit.

Benutzeravatar
Ars
Beiträge: 1770
Registriert: 23.09.2016

Beitrag von Ars » 9. Aug 2019 07:33

► Text zeigen
@Gmühs: wie viele Mäuse leben eigentlich in diesem "Gehege". Sieht ja extrem spannend aus. Wie ein Suchbild, überall etwas zu entdecken :*:

Benutzeravatar
Gmühs
Hamsterbacke
Beiträge: 3018
Registriert: 09.12.2013
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Gmühs » 9. Aug 2019 08:42

Leider nur 4 :) Es dürfen in so einem Gehege schon mehr sein. Angedacht waren 10-14, aber leider wurden meine zwei alten Schätze immer gemobbt, egal bei welcher Vergesellschaftungsvariante und auch mit verschiedenen Mäuschen, deshalb haben wir irgendwann beschlossen, dass wir alle Mobbenden raus tun und als extra Gruppe halten - zurück blieben nur meine zwei alten und zwei andere, sehr liebe Mäuschen. Das ist schon ok so, 4 Farbmäuse sind die Mindestanzahl einer artgerechten Gruppengröße (anders als bei Rennmäusen, die man nur zu 2. halten sollte!) und irgendwann wird das Gehege sicher mehr Mäuse fassen dürfen.

Momentan ist für mich die Hauptsache, dass meine zwei alten nicht mehr geärgert werden und einfach ein ruhiges Leben haben können - sie haben schon genug mitgemacht.
Nach ihnen werde ich es nochmal mit einer größeren Gruppe versuchen. :)

Das Gehege ist 160x60x130cm groß (lxbxh)

Benutzeravatar
Ars
Beiträge: 1770
Registriert: 23.09.2016

Beitrag von Ars » 9. Aug 2019 09:15

Danke fürs Teilen Gmühs. Es sieht auf alle Fälle aus wie ein Mäuseparadies :heart: und über die Maus oben muss ich jedes Mal lachen, wenn ich sie sehe :D .

Benutzeravatar
Lee
Schmollmops
Beiträge: 19879
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 9. Aug 2019 09:24

Sehr beeindruckendes schönes Gehege :). hast du da Gras in Holzspähne gepflanzt? das verwirrt mich etwas.
Muh!

Benutzeravatar
Gmühs
Hamsterbacke
Beiträge: 3018
Registriert: 09.12.2013
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Gmühs » 9. Aug 2019 16:39

Danke euch zwei! :) Ja, die Maus da oben find ich auch toll, das ist ein Versteck (da kann man seitlich reinlaufen als Maus), den mir eine Freundin gebastelt hat. Der Kleine heißt Friedbert :D Es gibt auch eine Gundula, die steht aber in einem Hamstergehege. :mg: Ein total süßes Geschenk, finde ich, mich macht das auch immer happy.

Gundula und ihre uralte, komplett verrückte Bewohnerin namens Froggy:
► Text zeigen
Lee, nee, angepflanzt hab ich nichts, das ist getrocknetes grünes Pagima (Grassamen). Sowas ist toll, weil die Mäuse es sich selber erarbeiten können (aus der Pflanze/den Hülsen rausnagen) und es damit nicht nur Fressen ist, sondern auch Beschäftigung. Von sowas hab ich sehr viel drinne: Flachs (Leinsamen in ihrer Ähre), Kanariensaat, verschiedene Hirsen: Kolbenhirse, Rispenhirse, Darikolben; Mohnkapseln, Quinoa (das riecht übrigens total toll!)... und natürlich Heu, aber das wird eher zum Nestbau genutzt als gefressen.
Sie haben aber auch noch normales Grundfutter (halt artgerechtes, keins aus dem Zooladen) und Frischfutter (wobei sie das leider komplett verschmähen^^).

Übrigens: Die Wohnung vom Notfall ist inzwischen leer geräumt :banana: Aus den ursprünglich angedachten 500 Mäusen wurden allerdings jetzt 1700!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60056
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 9. Aug 2019 17:04

:eek:
du lieber....
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Lee
Schmollmops
Beiträge: 19879
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 9. Aug 2019 17:21

Ich dachte die Maus sei mit Paint dazugemalt :p
Muh!

Benutzeravatar
Gmühs
Hamsterbacke
Beiträge: 3018
Registriert: 09.12.2013
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Gmühs » 9. Aug 2019 17:31

Lol @Lee ^^

Antworten