Geld spenden

Aktion & Praxis
Forumsregeln
Denkt dran: Keine Aufrufe & Anstiftungen zu illegalen Handlungen!
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 13100
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 24. Sep 2019 07:32

Das ist kein Umweltschutz im klassischen Sinn.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 58778
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 24. Sep 2019 17:37

ja, die sind für mich eher im Tierrecht verortet... (und afaik überwiegend vegan)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 26194
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 27. Sep 2019 11:53

katjes hat geschrieben:
20. Sep 2019 13:10
Gmühs für ihre Hamster
Ich unterstütze diesen Vorschlag sehr.
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14586
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 5. Jan 2020 18:53

Ich bin dieses Jahr spät dran mit meinen "Spenden statt Böllern" Spenden, weil ich irgendwie so untenschlossen bin, wem ich das Geld zukommen lassen möchte...
don´t worry, eat curry!

somebody

Beitrag von somebody » 5. Jan 2020 19:26

+1

BTW, derart viele Mails von Organisationen etc mit Bitte um Spenden wie in dieser Saison habe ich noch nicht bekommen. Seriöse US Institutionen aus Umwelt-/Tierschutz, Forschung, alternative/linke Medien müllten einem mit Mails regelrecht zu.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 34820
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 5. Jan 2020 19:38

wieso meldest du dich denn überhaupt da an? ich hab keine einzige mail bekommen.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 26194
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 5. Jan 2020 19:41

Silke81 hat geschrieben:
5. Jan 2020 18:53
...wem ich das Geld zukommen lassen möchte...
Syrian White Helmets, z.B.?
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14586
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 5. Jan 2020 20:04

@schwarz
das Problem ist eher, dass es so viele Sachen gibt (z.B. D. Krebshilfe, Klabautermann, Erdlingshof, Tierheim, DKMS, usw. usw.)
Vielleicht muss ich würfeln...
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 58778
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 5. Jan 2020 23:02

will DKMS nicht eine andere Form von Spende? :mg:
(bin natürlich registriert :3 )
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14586
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 6. Jan 2020 10:17

Die könnten sie von mir auch haben, bin auch seit Jahren registriert.
Man kann aber natürlich auch Geld spenden, weil ja z.B. auch die Typisierungen Geld kosten (und das ganze drum herum natürlich auch)

Ich spende gerne für Sachen, zu denen ich irgendwie eine persönliche Verbindung habe. Daher z.B. so gerne an den Erdlingshof, da weiß ich wo das Geld landet, ich war schon ein paar mal da, kenne das Projekt, die Leute und die Tiere. Zur Krebshilfe leider ja auch eine persönliche "Verbindung" :(

Es wird dieses Jahr einfach etwas später
don´t worry, eat curry!

Antworten