vegane Ernährung und Rezepte für den Hund

Ernährung, Lebenswandel, Supplemente
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 58138
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 26. Jun 2017 18:30

BAAAAAAAAAH!!!!

Nappi! :D :D
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

gemüse
Beiträge: 1617
Registriert: 27.04.2016

Beitrag von gemüse » 26. Jun 2017 22:40

Snowie, zumindest bei meinen älteren Geschwistern war das der Trick, mit dem sie potentiellen Interessenten den Appetit verdarben.

Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
Beiträge: 8797
Registriert: 09.05.2013

Beitrag von slartibartfaß » 26. Jun 2017 22:45

Und - hat das bei Dir funktioniert? Oder warst Du nicht der potentielle Interessent?
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.

gemüse
Beiträge: 1617
Registriert: 27.04.2016

Beitrag von gemüse » 26. Jun 2017 22:50

Doch, und so lange ich zur Schule ging, hat das leider gut funktioniert. Nach dem ersten Praktikum dann nicht mehr.

Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
Beiträge: 8797
Registriert: 09.05.2013

Beitrag von slartibartfaß » 26. Jun 2017 22:52

^^
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.

Benutzeravatar
Nappi
Nappititliches Häppchen
Beiträge: 712
Registriert: 02.06.2014
Wohnort: Nähe Stuttgart

Beitrag von Nappi » 27. Jun 2017 16:47

Snowie hat geschrieben:'Eiterbrille'
:ehm: :D :D :D
peanut butter for president :)

Benutzeravatar
Sphinkter
Beiträge: 1360
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: Endor

Beitrag von Sphinkter » 13. Feb 2020 22:08

dandedilia hat geschrieben:
23. Jun 2017 05:56
Trotzdem würde jeder Hund Fleisch bevorzugen.
So wie Kinder Lutscher gegenüber Broccoli bevorzugen.

Ich musste bei Instagram mal wieder löschen und aufräumen, ein Anti vegan Hund Beitrag....war nach 5 Minuten gelöscht.

Was die Leute alle für vegane Hunde kennen...
Dateianhänge
Screenshot_20200212-140433_Instagram.jpg

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 34431
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 15. Feb 2020 06:24

btw 1/3 aller haustiere ist übergewichtig, also in gesundheitsschädlichem maße. würde mir wünschen, dass so leute sich da genauso aktiv einsetzen, wie bei der angeblich so furchtbaren veganen haustierernährung
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Lee
Schmollmops
Beiträge: 19645
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 15. Feb 2020 06:34

Genauso viele Menschen sind übergewichtig in gesundheitsschädlichem Maße.
Bei vielen fehlt da generell das Bewusstsein zu. (Klar gibts auch andere Gründe für Übergewicht, aber über 90 Prozent ists falsche Ernährung)

Antworten