Augenringe

Appearance-Enhancement & andere Eitelkeiten
Benutzeravatar
Naranja
Beiträge: 52
Registriert: 04.04.2018
Wohnort: Düsseldorf

Augenringe

Beitrag von Naranja » 4. Apr 2018 18:19

Ja, ich trinke viel und ernähre mich (meist) gesund. Mehr Sport will ich auch machen. Gibt es irgendetwas, am besten Hausmittel, die man auf die Augen schmieren kann, damit man weniger tot aussieht?

LG,
Sonja
Bild

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 55490
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 4. Apr 2018 19:32

ja: Concealer.

mit freundlichen Grüßen
illith, Herrin der Augenringe^^

(ausreichend trinken, Schlaf und frische Luft ist natürlich zusätzlich förderlich)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17401
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 4. Apr 2018 20:09

Hi Sonja, können potenzielle Ursachen für Augenringe wie zB Eisenmangel, Nieren-, Schilddrüsenerkrankungen relativ sicher ausgeschlossen werden?
Suche Signatur.

Benutzeravatar
BodyBuilder
Beiträge: 829
Registriert: 07.06.2014

Beitrag von BodyBuilder » 4. Apr 2018 23:33

illith hat geschrieben:(ausreichend trinken, Schlaf und frische Luft ist natürlich zusätzlich förderlich)
frische Luft und auch ein bisschen Sonne dazu.
Nicht VIEL Sonne, aber eben doch regelmäßig etwas (Mittags)sonne an die Haut lassen.
somebody hat geschrieben:Hi Sonja, können potenzielle Ursachen für Augenringe wie zB Eisenmangel, Nieren-, Schilddrüsenerkrankungen relativ sicher ausgeschlossen werden?
Darauf würde ich auch am ehesten tippen. Insbesondere Eisenmangel.
Selbst ein normales (in der Regel für die Patenten kostenloses) Blutbild deckt einen solchen schon recht zuverlässig auf.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 55490
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 5. Apr 2018 00:09

wäre bei mir auch so passend - seit Ewigkeiten veg*, blässlich, Augenringe, immer schlapp..... but then - BOMBEN EISENWERTE!!!
:D
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17401
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 5. Apr 2018 10:19

Augenringe können mehrere Ursachen haben. Wenn die ärztlich behandlungsbedürftigen Ursachen sicher ausgeschlossen werden können & wenn Alkohol-/Tabakmissbrauch ausscheiden & wenn ausreichend Schlaf, ausreichende Flüssigkeitszufuhr erfolgen, ist meist ganz einfach Haut/Fettgewebe über den Blutgefäßen zu dünn, so dass die Blutgefäße sichtbar sind. In diesem Fall verbleibt Concealer zum Kaschieren der Augenringe. Hausmittel wie Gurkenscheiben/Teebeutel auflegen sind relativ wirkungsarm & wg potenziell negativen Nebenwirkungen nicht empfehlenswert.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Gruftmoggele
Grufti ohne i
Beiträge: 3522
Registriert: 12.09.2014
Wohnort: BW

Beitrag von Gruftmoggele » 5. Apr 2018 11:12

Gurkenscheiben auf den Augen haben Nebenwirkungen!? :laugh:

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17401
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 5. Apr 2018 11:25

falls zu oft -> Allergie möglich

gelegentlich, zB bei Schwellungen = OK
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 55490
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 5. Apr 2018 14:14

bei mir ist es auch die dünne Haut. als nach den Weisheitszahnziehen meine eine Gesichtshälfte bis unters Auge geschwollen war, hatte ich auf der Seite nämlich mal keine(n)^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Naranja
Beiträge: 52
Registriert: 04.04.2018
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Naranja » 5. Apr 2018 21:47

Danke ihr Lieben.

Stimmt, ich muss mal wieder meine Blutwerte nachgucken lassen. Als Omni vor 5 Jahren und Veganer vor einem wahr Eisen schon niedrig.
Bild

Antworten