Aufbackbrötchen

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?

Aufbackbrötchen

Beitragvon somebody am 15. Apr 2018 12:19

Starte hiermit den Aufbackbrötchen Thread, da ich von dessen allgemeiner Relevanz ausgehe.

Gründe:
1. Sogenannte handwerkliche Bäckereien verkaufen immer seltener leckere, auf klassische Weise hergestellte Brötchen.
2. Brötchen aus Bäckereiverkaufsstellen etc sind tendenziell spätestens einige Stunden nach Kauf von bescheidener kulinarischer Qualität.
3. Brötchen aus Bäckereiverkaufsstellen etc enthalten teils potenziell problematische Hilfsstoffe.
4. Brötcheneinkauf erfordert oft zusätzlichen Zeit- & Wegaufwand.

Bitte, was sind Eure Einkaufstips & Erfahrungen betreffend in allgemeinen Lebensmittelmärkten erhältliche - im Backofen und/oder Mikrowelle aufbackbare - vegane Aufbackbrötchen mit möglichst wenig potenziell problematischen Hilfsstoffen? :^^: Vielen Dank.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13625
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Silke81 am 15. Apr 2018 18:35

also ich kaufe gerne bei Aldi die Mühlengold Steinofen-Brötchen (Weizen)
Zutaten: Weizenmehl, Wasser, Sauerteig (Roggenmehl, Wasser), Hefe, Meersalz, Weizengluten, Dextrose, Säureregulator Natriumacetate
Kommen im 4er Pack, lassen sich auch einfrieren und dann mit Hilfe von Mikrowelle (ganz kurz zum Auftauen) und Toaster wieder aufknuspern.

Sind super mit Nuss-Nougat-Creme zum Frühstück, oder mit Bratling, Salat, Mayo usw. als Burgerbrötchen

https://www.codecheck.info/essen/backwa ... Weizen.pro
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 11490
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon mashisouk am 15. Apr 2018 19:13

ich werfe öfter Mehl, Wasser, Hefe und Salz zusammen, kneten, formen, in den kalten Backofen, bei 200° ca 15-20 min.
Einfach, billig, lecker, frisch.
Sei ganz du selbst!
Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn
mashisouk
Admin-Liebling
 
Beiträge: 4108
Registriert: 29.06.2014

Beitragvon Silke81 am 15. Apr 2018 19:29

Du machst ja wilde Sachen :D ;)
trocken Hefe, oder frische?
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 11490
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon mashisouk am 15. Apr 2018 19:31

ja, ne?!? Ich bin voll der outlaw.
Am besten geht frrische Hefe. Wenn ich keine hab, dann eben Trockenhefe. Die hab ich eigentlich immer. Dann gebe ich aber noch bisschen Zucker dazu
Sei ganz du selbst!
Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn
mashisouk
Admin-Liebling
 
Beiträge: 4108
Registriert: 29.06.2014

Beitragvon Silke81 am 15. Apr 2018 20:02

das wär fast mal einen Versuch Wert
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 11490
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon RoadOfBones am 15. Apr 2018 20:16

Ich halte von Aufbackbrötchen nicht viel.
Unser Glück: im Ort haben wir einen guten Bäcker, der auch Biobackwaren hat. Der beherrscht das gute Handwerk und nutzt keinen Scheiß....
Die Brötchen werden frisch gekauft und eingefroren.
Und bei Bedarf angetaut und dann wie Aufbackbrötchen im Ofen erwärmt. ..
Genial.
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild
Benutzeravatar
RoadOfBones
 
Beiträge: 587
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitragvon illith am 15. Apr 2018 22:01

Mashi! :o

auf der Arbeit haben wir diese Aufbackbrötchen von Penny (außer der Chef hat sie mal wieder als Sanktion gestrichen^^) - ich denke, das werden so ca. die gleichen wie von Silke sein. beim Wochenenddienst ess ich die ganz gerne mal mit Margarine zum Frühstück. :)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49584
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 7 Gäste