Insektensterben

Save the World?

Beitragvon illith am 21. Jul 2018 12:07

Sie habe ich irgendwo schon mal gesehen!

hm, das mit den toten Bienen und Hummeln, ich glaub, vor allem unter Linden, ist mir früher öfter mal aufgefallen. ich meine, ich hab gelesen, das kommt daher, dass zu gewissen Stoßzeiten alle Blüten besetzt sind und dann etliche Insekten so lang in der Warteschleife drumherum fliegen, bis die Energiespeicher alle sind...?

also bei uns im Garten ist es jetzt wirklich ein einziges Gesummse und Gebrummse :heartrain:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49818
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Insel am 21. Jul 2018 15:18

Dazu hab ich gelesen: https://www.zeit.de/news/2017-09/27/umw ... n-27071002
:cry: Voll tragisch, dass man dann seinerzeit die Linden gefällt hat, in der Annahme, sie seien giftig, und den Bienen und Hummeln damit die zeitlich letzte Futterquelle noch genommen hat. :cry:

Ich selbst hab keinen Garten, aber einen recht großen Balkon. Jedes Jahr gibt es da Lavendel, und dieses Jahr fallen mir besonders die Bienen auf, die praktisch immer dran arbeiten. :heart:
"Märchen sind mehr als wahr. Nicht weil sie uns erzählen, dass es Drachen gibt. Sondern weil sie uns erzählen, dass Drachen besiegt werden können."
Benutzeravatar
Insel
 
Beiträge: 37
Registriert: 15.03.2018

Beitragvon illith am 15. Aug 2018 17:09

contraTopic:
gestern Abend wollte ich den Kompost rausbringen. dann entschied ich mich spontan, den Kompost wieder mit reinzunehmen. ins unserem Thermokomposter gehts nämlich zu wie im sprichwörtlichen Bienenstock - nur mit Wespen statt Bienen.
vorhin hab ich Vatter das gezeigt, der meinte erst, dass da ein Nest drin sein muss - andererseits ist das erst seit 2-3 Tagen so. er hat dann mutig mit spitzen Fingern die Klappe vom Kompster aufgemacht - und da kam erst Recht eine Riesenwolke aus Wespen rausgeflogen. hab dann mal einen Blick reingeworfen - scheint so, als als wären die Wespen einfach noch größere Fans von BFs Nasi Goreng als ich BF und ich.
Vatter hat mich dann gentlemenlike vorgeschickt, dass ich mit dem Besenstiel die Klappe wieder zuwerfe und wir sind den geordneten Rückzug angetreten xDD
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49818
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Vorherige

Zurück zu Ökologie & Umweltschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 2 Gäste