Burger Me - vegane Optionen ?

Restaurants, VoKüs, Läden & Co.

Burger Me - vegane Optionen ?

Beitragvon VegSun am 31. Mai 2018 00:15

Gibt es bei Burger Me vegane Optionen?

Der veggie burger könnte vegan sein,
was die patty Zutaten angeht, aber zu dem Brötchen und den soßen steht da nichts.

https://webshop.burgerme.de/cp/1/burger
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 9365
Registriert: 19.08.2014

Beitragvon Silke81 am 31. Mai 2018 20:14

Hot Quinoa Veggie
Allergene:
Glutenhaltiges Getreide, Eier, Milch und Milchprodukte (einschließlich Laktose), Senf
Zusatzstoffe: mit Farbstoff, mit Süßungsmittel
Zutatenverzeichnis:
Patty-Zutaten: Weizenmehl, Wasser, Rapsöl, Süß Mais, rote Indianerbohnen, Tomaten, Quinoa, Eier, Paprika, Zwiebeln, Tomatenmark, Nachos, Knoblauch, Chili, Speisesalz, Gewürze, Reisstärke, Käse, getrocknete Tomaten

Veggie Mediterran
Allergene: Glutenhaltiges Getreide, Eier, Milch und Milchprodukte (einschließlich Laktose), Senf
Zusatzstoffe: mit Farbstoff, mit Süßungsmittel
Zutatenverzeichnis:
Patty-Zutaten: Dinkel, Weizenmehl, Tomaten, Zwiebeln, Rapsöl, Zucchini, Eier, Käse, Tomatenmark, getrocknete Tomaten, Kräuter, Speisesalz, Gewürze

Veggie Burger
knackiger Gemüseburger, Sesam Brötchen, Tomaten, Salat, Mayonnaise

Allergene:
Glutenhaltiges Getreide, Eier, Milch und Milchprodukte (einschließlich Laktose), Senf
Zusatzstoffe: mit Farbstoff, mit Süßungsmittel
Zutatenverzeichnis:
Patty-Zutaten: Gemüse (71 %) (Karotten, Mais, Blumenkohl, Zwiebeln, Paprika, Frühlingszwiebeln), Weizenmehl, Wasser, pflanzliches Öl (Sonnenblume, Raps), Meerrettich, Kartoffelfasern, modifizierte Stärke, Speisesalz, Reismehl, Hefe, Verdickungsmittel (Guarkernmehl, Xanthan), Zucker, Gewürze, hydrolysiertes pflanzliches Eiweiß (Raps, Mais), Branntweinessig, Säuerungsmittel (Citronensäure)
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 11366
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Akayi am 1. Jun 2018 10:44

Danke für die Tipps! :up:
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23460
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon illith am 2. Jun 2018 16:52

wobei "Allergene", die nicht in den Zutaten auftauchen, vermutlich "Spuren von" sind, oder?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49419
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Silke81 am 2. Jun 2018 20:16

Naja, auf dem Veggie Burger ist Mayo die in den Zutaten dann nicht weiter aufgelistet ist, weil da nur Patty Zutaten stehen
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 11366
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon illith am 3. Jun 2018 00:46

ja - aber die steht ja nicht unter "Allergene"^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49419
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Silke81 am 3. Jun 2018 18:58

aber Eier stehen unter den Allergenen, also vermute ich dass es sich um "normale" Mayo mit Ei handelt
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 11366
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon VegSun am 3. Jun 2018 21:12

Da steht auch das die Allergene mit den Zutaten wechseln können, Klartext Zutaten stehen nirgends, nicht bei den Brötchen noch bei den einzelnen belag Zutaten.


Bei den Brötchen steht bei allen Varianten:

Glutenhaltiges Getreide, Soja, Milch und Milchprodukte (einschließlich Laktose), Senf, Sesamsamen, Lupinen
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 9365
Registriert: 19.08.2014


Zurück zu Locations

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 0 Gäste