Kleidung ohne Menschenleid

Kleidung, Schuhe & Accessoires

Kleidung ohne Menschenleid

Beitragvon Sphinkter am 22. Jun 2018 10:55

Hallo, ich muss gestehen, dass ich das Thema Menschenleiden oft ausgeblendet habe, wenn ich mir Markenklamotten gekauft habe.
Jetzt sind ökologische Fairtrade Klamotten ja teilweise nicht besonders schön bzw. schwer zu bekommen?

Wie macht ihr das? Habt ihr Markenklamotten von z.B. Nike, Adidas, Puma, Boss, Hilfiger etc?
Gibt es Marken die von sich aus fairer Löhne und Bedingungen bieten?
Benutzeravatar
Sphinkter
 
Beiträge: 417
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: निर्वाण

Beitragvon Aloe Mutabilis am 22. Jun 2018 12:24

Ja, es gibt Labels, die faire Löhne zahlen und/oder ökologische Baumwolle anbauen. Sind aber kleine Marken, keine großen die man so kennt.
Und natürlich besondere Geschäfte, wo nur fairtrade verkauft wird.

Ich empfehle Dir letzteres.


Und es gibt die Möglichkeit, normale Geschäfte zu besuchen und die Verkäufer zu nerven, auch damit sie merken, dass Nachfrage da ist. ;-)
Aloe Mutabilis
 
Beiträge: 13
Registriert: 14.06.2018
Wohnort: Rhein-Neckar

Beitragvon somebody am 22. Jun 2018 12:41

Hi Sphinkter, versuche fair produzierte tierfreie Klamotten & Schuhe zu kaufen.

Produkte von die für sie arbeitenden Menschen & die Umwelt ausbeutenden & die Medien mit niveauloser Werbung verpestenden Unternehmen kaufe ich nicht.

Bzgl Schuhe kann ich im Hinblick auf Qualität & faire Fertigung Lowa sehr empfehlen. Bei Dr Martens & Vegetarian Shoes bin ich mangels mir bekannter qualitativ einwandfreier Alternativen gutgläubig & unterstelle mindestens halbwegs fairen Umgang mit den für die Unternehmen arbeitenden Menschen.

Jeans kann ich unter den Gesichtspunkten Arbeitsbedingungen & Qualität & Umwelt von der in Deutschland fertigen lassenden Marke Geniestreich sehr empfehlen.

Darüber hinaus bin ich auf der Suche.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13615
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon VegSun am 22. Jun 2018 13:51

Somebody,
bei Dr. Martens bin ich etwas etwas traurig, dass man die schuhe in fernost Herstellt.

Made in England Dr. Martens gibt es auch, die kosten aber mehr, haben längere Garantie und gibt es leider nicht in vegan
Zuletzt geändert von VegSun am 22. Jun 2018 16:12, insgesamt 1-mal geändert.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 9397
Registriert: 19.08.2014

Beitragvon hansel am 22. Jun 2018 15:43

"Trigema" geht wohl auch nicht:
Da sollen die Menschen wohl fair bezahlt werden, dafür werden Schimpansen ausgenutzt.....
hansel
 
Beiträge: 409
Registriert: 29.09.2016

Beitragvon VegSun am 22. Jun 2018 15:47

Trigemas Werbung finde ich auch seltsam und die Deutschland Flagge als Markenzeichen auch nicht so toll.

Was ist denn mit den Schimpansen? Waren die nicht in der Werbung?
Zuletzt geändert von VegSun am 22. Jun 2018 16:10, insgesamt 1-mal geändert.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 9397
Registriert: 19.08.2014

Beitragvon somebody am 22. Jun 2018 16:05

VegSun, vielleicht bin ich bzgl Dr Martens zu gutgläubig. Die Aussagen in den Texten code of conduct & modern slavery act & social responsibility sind aber immerhin etwas & mehr als das was andere Unternehmen angeben.

War Trigema in der Hitlerzeit nicht auch Nutznießer der sogenannten Arisierung? Oder verwechsle ich das Unternehmen?
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13615
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Rosiel am 22. Jun 2018 20:04

Was genau suchst du denn?

Ich mag Bleed und Armed Angels ganz gern.
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 10532
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon Sphinkter am 23. Jun 2018 00:09

VegSun hat geschrieben:und die Deutschland Flagge als Markenzeichen auch nicht so toll.


Ähh, Niederlande oder?
Benutzeravatar
Sphinkter
 
Beiträge: 417
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: निर्वाण

Beitragvon VegSun am 23. Jun 2018 01:17

Oh stimmt, ich hatte das anders in Erinnerung.

Mit dem Affen ist auch nicht ganz richtig.
Trigema hat die Nutzungsrechte dafür 1990 von der ARD erworben , die die Aufnahme nicht mehr brauchte. Trigema hats neu vertont.

Die Unternehmensgeschichte ist aber alles andere als schön,.
wie somebody schon andeutete.

Edit: Du hast recht, ich las das noch nicht.
https://www.peta.de/schimpansen-missbra ... chef-grupp
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 9397
Registriert: 19.08.2014

Nächste

Zurück zu Klamotten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 0 Gäste