low-tech HIT

Ernährung, Equipment, BEASTMODE

low-tech HIT

Beitragvon human vegetable am 2. Aug 2018 19:27

Wer was für Ironie des Schicksals übrig hat, wird diesen clip genießen:


Doug McGuff, bekannter HIT-Jedi und Verfasser des, nein DES, HIT-Manifests "Body by Science", sowie Besitzer eines Gyms mit eklektischen, viele zehntausend Dollar teuren low-friction, speziell für superslow training kalibrierten Maschinen, führt ein komplettes low-tech HIT workout mit Equipment für ein paar Dollar vor.

Drew Baye geht ja schon seit einigen Jahren in diese Richtung, das "timed static contraction" Format ist denke ich von ihm. [Nachtrag: Nein, es kommt von Ken Hutchins, Drew Baye hat nur ein relativ neues ebook drüber rausgebracht.] Nur ist sein Material ziemlich teuer, und meist auch nur in digitaler Form verfügbar. Wäre schön, wenn von Mr. McGuff da was Gedrucktes nachkäme - "Body by Science" war nicht schlecht.
"The greatest obstacle to discovery is not ignorance - it is the illusion of knowledge." - Daniel J. Boorstin
Benutzeravatar
human vegetable
 
Beiträge: 590
Registriert: 25.05.2016
Wohnort: bei Trier

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast