Veganes Rauschen im Blätterwald

Links, Artikel, (Koch-)Bücher, Shops
Antworten
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 54234
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Veganes Rauschen im Blätterwald

Beitrag von illith » 3. Sep 2018 23:36

ka obs am Sommerloch liegt, aber in den letzten Wochen und Monaten scheint mir überproportional viel das Vegan-Thema in den Mainstream-Medien vehandelt zu werden.
und selten auch mal qualifiziert.
(zur Abgrenzung zum viewtopic.php?f=29&t=7580 -Thread: hier gehts wie gesagt nur um Artikel mit Veganbezug größerer Media-Outlets - the good, the bad and the ugly)

dieser Artikel würde allerdings eher in den Dumme-Scheiße-Thread passen.

https://rbb24.de/panorama/beitrag/2018/ ... erlin.html
Berliner Kitas dürfen nicht nur veganes Essen anbieten
So lecker Tofu und gebratenes Gemüse auch sein mögen - in Berliner Kitas muss immer auch ein nicht-veganes Gericht angeboten werden. Rein vegane Ernährung von Kindern und Jugendlichen hält der Senat für "ungeeignet".
ist das zu fassen?!
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
Beiträge: 8609
Registriert: 09.05.2013

Beitrag von slartibartfaß » 3. Sep 2018 23:44

was für Vollpfosten.
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.

Benutzeravatar
Frau_XVX
P. Lise Fuckoff
Beiträge: 5743
Registriert: 12.05.2014
Wohnort: Berlin

Beitrag von Frau_XVX » 4. Sep 2018 06:37

:roll:

Als ob "vegane Kita" automatisch eine "rein vegane Ernährung" bedeutet. Eltern könnten ihren Kindern ja morgens und abends immer noch Erdbeerkäse und Bärchenwurst aufs Brot packen.
Chills! Horror! Suspense!

Antworten