Mäusenest im Garten

Allgemeine Fragen & Diskussionen zum Veganismus
Antworten
Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7427
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Mäusenest im Garten

Beitrag von Wuseljule » 3. Aug 2019 15:34

Wir haben gerade Steinplatten im Garten hochgenommen und unter einer ein Mäusenest mit einer großen und mind. einer kleinen, noch nackten Maus gefunden. Kann man die umsiedeln, z. B. auf ein ungenutztes Grundstück ca. 60 - 70 m von hier?
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 32409
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 3. Aug 2019 19:50

stören die denn? umsiedeln würde wohl nur gehen, wenn du sie alle zusammen erwischst denk ich mal, ansonsten findet die mutter die jungtiere ja nicht wieder.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7427
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 3. Aug 2019 20:06

Habe Angst, dass die in unseren Keller laufen...
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 32409
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 3. Aug 2019 20:10

werden nicht die einzigen mäuse in der gegend sein... aber du könntest zumindest wenn die ausm nest raus sind, den stein entfernen, damit die da nicht dauerbrüten
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7427
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 3. Aug 2019 20:20

Ja, das könnte ich machen, stimmt. Es handelt sich um Steinplatten unter einem Regenfass. Die sind entbehrlich.
Edit: Andererseits haben wir genügend andere mögliche Nistplätze im Garten. Tja... So ist das, wenn Mensch und Tier aufeinandertreffen. Ich muss gerade an das entsprechende Kapitel in Hilal Szegins "Artgerecht ist nur die Freiheit" denken.
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17185
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 3. Aug 2019 20:31

Jule, die Mäuse umsiedeln erscheint mir ebenfalls wenig praktikabel.

Mäuse aus dem Haus draußen zu halten ist IMO leichter. Dazu müsste es auch mäusefreundliche Mittel geben.

Im Haus hatte ich bisher keine Mäuse zu Besuch. Im Garten sehe ich öfter welche.
Suche Signatur.

Antworten