kein hochdosiertes B12 mehr verfügbar?

Vitamine, Mineralstoffe & sekundäre Pflanzenstoffe
Benutzeravatar
HelLo
Dr Sexy M.D.
Beiträge: 10458
Registriert: 23.08.2013
Wohnort: Hannover

Beitrag von HelLo » 2. Jun 2020 20:56

illith hat geschrieben:
2. Jun 2020 20:41
Stefan, bitte einmal das hier zum Thema Fullquotes lesen:
Unnötige Fullquotes/Vollzitate
Look at all those stars.
Look at how goddamn ugly the stars are.

Trouble Breathing - Alkaline Trio

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 2. Jun 2020 21:16

wenns eis dünn wird, wird gekniffen... ganz schön billig.

und lesekompetenz wohl auch nicht so dein ding.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
human vegetable
Beiträge: 1532
Registriert: 25.05.2016
Wohnort: bei Trier

Beitrag von human vegetable » 1. Jul 2020 06:25

Vampy, in abgeschwächter Form mag an Stefans Aussagen wirklich was dran sein. Dass die Inzidenz von Karies durch den häufigen Konsum zucker- und mehlhaltiger Produkte stark erhöht wird (und dass dann selbst gute Mundhygiene Karies kaum mehr verhindern kann) steht für mich nicht zur Debatte, ebenso dass die starke Begrenzung dieser Produkte es erlauben könnte, etwas nachlässiger zu sein (d. h. nicht nach jeder Mahlzeit putzen, sondern nur ein- bis zweimal am Tag).

Ebenso hat Dr. Greger einige clips über Zusatzstoffe in Zahnpasta und deren pro-entzündliche Wirkung auf das Zahnfleisch (erzeugt Parodontose), insofern könnte es ebenfalls Sinn machen, nicht die allerbilligste Zahnpasta zu nehmen. Wobei mittlerweile selbst Billig-Pastas oft mit "Öko Test sehr gut" ausgezeichnet sind - vermutlich ist die Gefahr mittlerweile von den Produzenten erkannt worden.

Aber trotzdem - daraus kann man nicht ableiten, dass Zähneputzen grundsätzlich schädlich sei. Schon allein aus ästhetischen und kosmetischen Gründen ist tägliche Mundhygiene für mich unverzichtbar!

Ich experimentiere mit alternativen Putzhilfen wie Heilerde, Aktivkohle und Erythrit, habe aber gemerkt, dass meine Zähne extrem schmerzempfindlich gegen saure und kalte Speisen werden, wenn ich komplett auf fluoridhaltige Zahnpasta verzichte. Also putze ich auch immer wieder mit fluoridhaltigen Produkten und spüle danach gründlich aus, auch wenn diesen Produkten schädliche Wirkung auf das orale Mikrobiom nachgesagt werden.
"The greatest obstacle to discovery is not ignorance - it is the illusion of knowledge." - Daniel J. Boorstin

"If you want to be more successful, double your failure rate. Success lies on the far side of failure." - Thomas J. Watson

Antworten