Photos von Nahrung

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?

Beitragvon Akayi am 12. Aug 2018 12:39

Im Juli an der Westküste Japans.
Dateianhänge
20180713_194206-816x459.jpg
20180713_194206-816x459.jpg (100.63 KiB) 184-mal betrachtet
20180713_195446-459x816.jpg
20180713_195446-459x816.jpg (66.63 KiB) 184-mal betrachtet
20180713_185118-816x459.jpg
20180713_185118-816x459.jpg (71.01 KiB) 184-mal betrachtet
20180713_192342-459x816.jpg
20180713_192342-459x816.jpg (65.54 KiB) 184-mal betrachtet
20180713_185118-816x459.jpg
20180713_185118-816x459.jpg (71.01 KiB) 184-mal betrachtet
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23606
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Akayi am 12. Aug 2018 12:44

2. Teil
Dateianhänge
20180713_202158-459x816.jpg
20180713_202158-459x816.jpg (69.54 KiB) 180-mal betrachtet
20180713_194957-816x459.jpg
20180713_194957-816x459.jpg (102.27 KiB) 180-mal betrachtet
20180713_192334-459x816.jpg
20180713_192334-459x816.jpg (86.28 KiB) 180-mal betrachtet
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23606
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon VegSun am 12. Aug 2018 14:15

Akayi, was genau ist das auf dem vorletzten Bild und auf dem letzten Bild.

Das letzte Bild erinnert von Form und Konsistenz an eine Süßigkeit die man zum tee reicht, aber denk eher das es etwas herzhaftes mit shisoblättern ist.
Zuletzt geändert von VegSun am 12. Aug 2018 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 9432
Registriert: 19.08.2014

Beitragvon somebody am 12. Aug 2018 15:18

:heartrain:
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13843
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon illith am 12. Aug 2018 19:39

sag was alles ist, akayi! *-*
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49818
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Akayi am 13. Aug 2018 04:45

Wenn ich das alles so genau wüsste^^*

Aber ich versuche es mal:

Also auf dem ersten Bild sehen wir frittierten Tofu mit Nori und einem kleinen Spinatsalat an Sesamöl. Das zweite Bild zeigt eine Nahaufnahme auf dem die Alge besser zu sehen ist.

Auf dem dritten Bild sieht man wie alles angreichtet war. Als Dips gab es Meerrettich, Olivenöl und geräuchertes Meersalz.

Das vierte Bild zeigt eine Masse die aus Bucheckern gewonnen wurde. Das viert Bild ist eine Widerholung

Das fünfte Bild ist sorgsam geschnittene Wassermelone. Dann kommt Tempura und zuletzt veganes Sashimi.

Es gab noch ein paar andere Sachen, die kamen auf den Photos aber nicht so gut rüber.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23606
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Sabotagehase am 13. Aug 2018 12:31

Gefüllte Champignons und die Waffeln aus dem Waffelthread
Basilikum scheint wirklich arg hitzeempfindlich zu sein........................
Dateianhänge
WGM_2719.JPG
+GefüllteChampignons_700.JPG
Benutzeravatar
Sabotagehase
 
Beiträge: 294
Registriert: 27.08.2017

Beitragvon Kauket am 13. Aug 2018 17:55

Nach 2 Tagen Festival und ungesundem Fertigfraß musste es heute etwas gesünder sein ;)

Tempeh Bowl mit selbst gemachter BBQ Soße, Tomaten, Gurken, Quinoa, Salat, Avocado und Süßkartoffeln.
Dateianhänge
Tempeh Bowl.jpg
¤´¨) =^.^=
¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•`>> Beautyblog
| Foodblog <<

~ Katarina Du Couteau ~
Benutzeravatar
Kauket
Kräuterhexe
 
Beiträge: 366
Registriert: 13.10.2014
Wohnort: Mittelfranken

Beitragvon Sabotagehase am 13. Aug 2018 18:13

Festival ≠ Fertigfraß
wir haben das dieses Jahr auch ein wenig reduziert aber Onepotgerichte Nudeln mit "Sahne"-Sauce usw. gehen schon...... oder sowas wie Bruschetta
Dateianhänge
+Tofu-Resist_700.jpg
Benutzeravatar
Sabotagehase
 
Beiträge: 294
Registriert: 27.08.2017

Beitragvon Kauket am 13. Aug 2018 18:40

Wir hatten bisher auch immer unseren Anzündkamin und den Wok dabei und haben groß aufgekocht nur ist mein Schatz mittlerweile bei metal.de und kommt nicht mehr zum kochen weil er eine Band nach der anderen fotografieren muss/darf. Und ehrlich gesagt trau ich mir das mit der Kohle usw. nicht wirklich zu und hätte da Angst Zelte abzufackeln. Deswegen gab es diesmal nur Fertiggedöns. Geht auch mal. Gibt ja von DM zum Bleistift so tolle Fertiggerichte mit Couscous oder so die man nur kurz in Wasser erwärmen muss.
¤´¨) =^.^=
¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•`>> Beautyblog
| Foodblog <<

~ Katarina Du Couteau ~
Benutzeravatar
Kauket
Kräuterhexe
 
Beiträge: 366
Registriert: 13.10.2014
Wohnort: Mittelfranken

VorherigeNächste

Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 4 Gäste