Photos von Nahrung

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?
Veganstarters
Beiträge: 193
Registriert: 10.05.2016
Wohnort: Badische Bergstraße - Dreiländereck

Beitrag von Veganstarters » Gestern 15:53

Wie geil! Plätzchen aus der Mikrowelle, nun gibt es keine Ausreden mehr, dass ich nicht zum backen komme :D

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » Gestern 16:01

es ist echt genial.
nur bei den Kipferln muss man echt aufpassen - wenn man die nen Moment zu lang drinlässt, verkohlen die innerlich, von außen sieht man nix!
also wenn es nur ansatzweise anfängt, kokelig zu riechen - sofort raus.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 33214
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » Gestern 17:20

nur dass die sterne keine sterne und die kipferl keine kipferl sind ^^
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17872
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » Gestern 17:23

Sehen aber lecker aus. :hungry:
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » Gestern 17:36

[ ] du hast die Caption gelesen
[x] du hast die Caption nicht gelesen
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 33214
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » Gestern 17:50

nen haufen als amorphen stern zu betiteln ist bisi wie beim kleinen prinzen, der ne schlange mit nem dicken knubbel zeichnet und dann enttäuscht ist, dass die leute es für einen hut halten und nicht für eine schlange, die einen elefanten verschluckt hat ^^
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » Gestern 20:53

eigentlich nicht...
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
vegabunt
Beiträge: 332
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » Gestern 21:56

Vampy hat geschrieben:
Gestern 17:20
nur dass die sterne keine sterne und die kipferl keine kipferl sind ^^
Es sind ganz klar erkennbare Sternhaufen, verborgen in den Gas- & Materiewolken, sprich, Galaxien im Entstehungsstadium.
Und wo es Sterne hat, gibt's auch viele Planeten, und auf einigen wenigen wuseln ebenfalls so betriebsam wie wir mittlerweile einige Humanoiden rum und daher gibt es dort logischerweise auch Kipferl. Man muss nur ganz genau hinschauen. :mg: :D
On ne voit bien qu'avec le coeur, l’essentiel est invisible pour les yeux. Le petit prince

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » Gestern 22:08

that's the spirit. :*:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17872
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » Heute 11:08

:D

Auf Basis der Zutaten ist Unterscheidung der Stücke problemlos möglich.
Suche Signatur.

Antworten