Ich esse/trinke grade

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10497
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 2. Dez 2019 13:54

Samyang Hot Chicken Flavor Rahmen Stew Type (in Sauce angebraten und Pulver reingerührt, nicht als Suppe)

Jetzt danach Gelbe Linsen mit getrockneten Tomaten .eigentlich war das um die Schärfe der Nudeln etwas zu stoppen
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14992
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 3. Dez 2019 18:33

Mittags Salat den ich zum Glück gestern Abend noch vorbereitet hatte
(Möhrchen, Gurke, Radieschen, Edamame, Paprika, RomanaHerz, Hummus Dressing, Nüsse & Sesam)

Gerade: Rügenwalder Nuggets, BeanBalls, Ketchup & Mayo
Möhrchensticks & Hummus
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10497
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 4. Dez 2019 17:55

Hafer Reis Brei mit Granatapfel
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 19292
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 4. Dez 2019 19:12

Genoss gerade als Cheat Mahlzeit der Woche Coppenrath & Wiese Apfelstrudel :inlove: :ghost: & Kaffee (Sidamo a la Moccamaster) :inlove:
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14992
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 4. Dez 2019 20:35

@Somebody
isst Du den ganz? Ich hätte ja auch gern mal wieder einen, aber ich hab Sorge, dass der beim aufheben und wieder aufwärmen matschig wird

Ein paar Tortellini in Sahne-Gemüse-Sauce, die ich eigentlich für morgen gekocht habe
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 19292
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 4. Dez 2019 21:25

Silke, den Apfelstrudel backe ich im Backofen. Halbiere ihn, esse 1/2, friere 1/2 ein. Die eingefrorene 1/2 wärme ich nach dem Auftauen in der Mikrowelle auf. Man merkt, dass er aufgewärmt ist, aber matschig ist er nicht.


@topic

Sojadrink mit etwas Xylit :inlove:
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14992
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 5. Dez 2019 12:36

Danke

Müsli, Tortellini, Salzbrezeln, Oreos, Tee, Wasser...
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
Frau_XVX
P. Lise Fuckoff
Beiträge: 6298
Registriert: 12.05.2014
Wohnort: Berlin

Beitrag von Frau_XVX » 5. Dez 2019 16:30

Nussbraten (war ein Fertigmix aus einer Lucky Vegan Box), Pilzsoße und Kartoffelpüree.
Chills! Horror! Suspense!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60053
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 5. Dez 2019 22:43

...100g weißes Cashewmus. -.-
was ich fatalerweise von mehreren Leute zum Bday bekommen hab. :drop1:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14992
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 6. Dez 2019 18:33

Alpro mit Walnüssen und Karamell-Sauce
don´t worry, eat curry!

Antworten