Smartphone-Thread

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 12742
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 16. Aug 2019 13:08

absolut nicht! Die App startet sich nach Anschluss des Ladekabels automatisch. Es ist kein Eingriff nötig.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10350
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 16. Aug 2019 13:55

Wurde bei mir ignoriert.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10350
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 5. Sep 2019 11:10

Nun funktioniert es, aber ich muss erst die Firewall etc. bestätigen.

Mein Google freies Smartphone ist aber leider immer noch nicht GPS fähig und Apps nicht alle möglich, Yalp hab ich, aber ich erinner mich nicht mehr an mein Google konto.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10350
Registriert: 19.08.2014

Linphone

Beitrag von VegSun » 5. Sep 2019 12:20

Linphone ist eine Sipgate-Telefon App,
ich kann aber damit nicht telefonieren und weiß nicht wodrans liegt.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56570
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 2. Okt 2019 19:23

irgendwie fliegt mein ZTE Blade zu Hause regelmäßig aus dem WLAN raus. muss dann WLAN einmal de/reaktiveren, dann gehts wieder.
kein anderes Gerät macht das - aber mir wäre auch nicht aufgefallen, dass es das in anderen Netzwerken macht.

ich geh stark davon aus, dass es dran liegt, dass das Handy kein 5GHz kann.
5 und 2.4GHz sind bei mir zusammengelegt, da es sonst zu viel Scherereien gibt mit der Kommunikation untereinander.
gibts da einen Fix?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 12742
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 2. Okt 2019 19:59

ZTE in die Tonne kloppen, vernünftiges Gerät kaufen.
(Mein Gerät hatte auch WLAN Probleme dank komischer Antennenlegung.)
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56570
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 2. Okt 2019 20:22

:roll:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 12742
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 2. Okt 2019 22:03

:shrugs:
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 12773
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 20. Nov 2019 16:00

Ach Kinder...

Ich war ja mit meinem Huawei eigentlich ganz happy, aber hab ja den Bildschirm kaputt gemacht, reparieren lassen, irgendwie wurde es undicht, irgendwelche Schluze ist eingedrungen, jetzt ist das Display und die Frontkamera im Eimer. Jedenfalls würde die Reparatur 135€ kosten (Neupreis war vor einem Jahr 299€) und das steht ehrlich gesagt für mich gar nicht zur Debatte.
Jetzt weiß ich auch nicht so genau, was ich mir anschaffen soll.
Ich war ja lang ein Apfelkind bis Apple mein Vertrauen mit dem iPhone 6 so missbraucht hat...

Den Gebrauchtmarkt kann man hier völlig vergessen, die einzigen refurbished Smartphones, die man bekommt sind iPhones, die dann immer noch schweineteuer und nur minimalst billiger sind.
Bei Huawei blicke ich mittlerweile mit dem Google Playstore nicht mehr durch.
Ich kenne jetzt 3 glückliche Xaiomi Nutzer und liebäugelte etwas mit dem Mi Note 10, finde aber den gebogenen Display blöde (also einfach unschön). Ach ich weiß auch nicht... Mag mir einfach jemand sagen, was ich mir für ein Handy anschaffen soll?

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2484
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 20. Nov 2019 18:54

Xiaomi habe ich auch schon 3 gehabt. Da machst du nichts falsch. Note 10 finde ich zu teuer, rechtfertigen die nur mit der Kamera. Filter doch hier mal nach wichtigen Features die du haben musst. Größe, nfc, Kopfhöreranschluss etc. https://www.kimovil.com/de/handy-vergle ... lug.xiaomi
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Antworten