Sagt mal bitte... Küchen-Edition

Welche veganen Nahrungsmittel sind zu empfehlen? Wo gibt es was?

Beitragvon Silke81 am 9. Nov 2018 19:14

illith hat geschrieben:bei verschiedenen Gebäck-Arten haben Eier jeweils unterschiedliche Funktionen?

Aber wie soll man das denn den Eiern erklären, was sie jetzt gerade machen sollen? :D *sorry*

Das Plakat ist super, ich weiß auch oft nicht so richtig was ich am Besten verwenden kann wenn im nicht veganen Rezept Ei drin ist.
Banane geht ja oft, aber ich steh z.B. in Gebäck nicht drauf, wenn man die dann raus schmeckt
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 12338
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Leethebeast am 9. Nov 2018 20:13

Mir hilft das nicht, muss ja immer noch entscheiden was passend ist, für das jeweilige Gericht :/.
MUH!!!
Benutzeravatar
Leethebeast
Leebchen
 
Beiträge: 16387
Registriert: 26.09.2014

Beitragvon Re.Flux85 am 10. Nov 2018 16:15

Isst du das dann noch? @pfeffertopf
Benutzeravatar
Re.Flux85
 
Beiträge: 62
Registriert: 24.10.2018

Beitragvon Pfeffertopf am 10. Nov 2018 22:51

Nein, ich habe den Kuchen seitdem nicht mehr gemacht. Es geht auch ohne :)
Benutzeravatar
Pfeffertopf
 
Beiträge: 210
Registriert: 31.08.2017

Beitragvon Silke81 am 12. Nov 2018 21:48

sagt mal bitte...
Ich habe mal wieder viel zu viel Bratling-Masse gemacht. Jetzt habe ich aber keine Lust, morgen 3 Std. am Herd zu stehen und Bratlinge zu braten (einen Teil werde ich dann wohl einfrieren).
Wird das auch was, wenn ich die auf einem Backblech in den Ofen packe, oder brauchen die das Fett?
Die Masse besteht aus gemischten Hülsenfrüchten (zerhackt), Gewürzen, etwas Tomatenmark, Mehl und Haferflocken + Wasser und das Ganze hat jetzt bis morgen Abend Zeit zum "durchziehen"
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 12338
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon slartibartfaß am 12. Nov 2018 22:17

Ist es vielleicht eine Alternative, die Bratlinge roh einzufrieren? (Wobei ich vermute, dass die Backofen-Geschichte auch funktioniert)
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.
Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
 
Beiträge: 8276
Registriert: 09.05.2013

Beitragvon Pfeffertopf am 12. Nov 2018 23:01

Ich habe ein paar vegane Kochkurse an der VHS gemacht, und alle Bratlinge aus dem Ofen wurden sehr lecker. Alle die ich zu Hause im Ofen nachgemacht habe, inklusive Falafel, wurden sehr trocken. Da muss man also etwas fummeln, was Dauer und Temperatur angeht.
Einfrieren des Teiges geht bestimmt auch, wobei ich die vermutlich schon als Patties vorformen würde.
Benutzeravatar
Pfeffertopf
 
Beiträge: 210
Registriert: 31.08.2017

Beitragvon slartibartfaß am 12. Nov 2018 23:07

Pfeffertopf hat geschrieben:wobei ich die vermutlich schon als Patties vorformen würde.


Das hätte ich vorausgesetzt. So kann man sie auch einzeln entnehmen und gefroren in die Pfanne schmeißen.

Falls im Backofen etwas droht auszutrocknen: abdecken.
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.
Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
 
Beiträge: 8276
Registriert: 09.05.2013

Beitragvon Silke81 am 13. Nov 2018 08:23

ich werde das heute Abend mal testen mit einem Teil der Masse im Backofen.
Wenn ich Bällchen mache statt flacher Patties, passen ja auch schon mal mehr in die Pfanne...
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 12338
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Silke81 am 13. Nov 2018 20:48

Ich hab doch alle in der Pfanne gemacht, das mit dem Backofen war mir nicht "geheuer" :D
und es ging relativ flott mit den Bällchen (die ihre Bällchenform nicht so beibehalten haben, dafür waren sie zu weich).
Von aussen sind sie richtig schön knusprig geworden und innen weich und nicht zu trocken.
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 12338
Registriert: 31.12.2013

VorherigeNächste

Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 0 Gäste