Innovative Mahlzeiten für Küchen- & EinkaufsmuffelInnen?

Lieblingsrezepte, Anfragen, Essensfotos

Beitragvon illith am 14. Apr 2018 10:30

HA!! ich dachte, das wäre ein salopper Wortwitz meinerseits - isses aber gar nicht! steht sogar auf dict.cc!
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49446
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon illith am 14. Apr 2018 22:38

hm komisch.
das:
illith hat geschrieben:nächstes Mal will ich versuchen, statt dem Wasser direkt die Sojasauce und noch nen Löffel Zitronensaft zum Brokkoli zu tun. noch ein Arbeitsschritt gespart :*:

tat ich jetzt. obwohl es glaub ich sogar die gleiche Brokkolimarke war, hat es jetzt länger zum Garwerden gebraucht (und mehr Sojasauce und Hefeflocken waren auch nötig, selbst für meinen ausgehungerten Zustand). Zufall, oder gibts da eine mögliche chemische Erklärung für?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49446
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Nooch-Spread

Beitragvon illith am 23. Mai 2018 16:46

ka wie massenkompatibel aber, ich bin danach grade extrem süchtig oO
plus es ist vollgepackt mit B-Vitamen und anderem gutem Zeug!

# 2 gr. EL Margarine (ich nehm Halbfett)
# 2 gr. EL Tahin (ich mag weißes)
# 5TL Hefeflocken
# 2-3 Pr. Salz

alles gründlich verrühren und irgendwie versuchen, es nicht einfach so aus dem Glas leerzuessen.

achso, falls nicht bekannt: Nooch ist engl. Slang-Term für Hefeflocken. (man sprat ganze 3 Silben!)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49446
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Summer Dream

Beitragvon somebody am 13. Jun 2018 11:10

Gerade kreierte ich ein neues leckeres Hauptgericht für eilige Menschen. :]

Zutaten:
ca 100 g Bulgur
ca 50 g Sojaflocken
ca 400 - 450 ml Leitungswasser
1 Rote Paprikaschote
2 Tomaten
ca 1 Esslöffel Rapskernöl
ca 1 Esslöffel Currypulver
nach persönlicher Vorliebe Tabasco

Küchenutensilien:
1 kleiner Topf
1 scharfes Messer
1 Esslöffel

Zubereitung:
Leitungswasser im Topf zum Kochen bringen.
Bulgur & Sojaflocken reinschütten.
Umrühren.
Kochplatte auf niedrige Hitzezufuhr herunterregeln.
Ca 10 Minuten köcheln lassen.
In dieser Zeit Paprikaschote & Tomaten unter Verwendung des Messers zerkleinern.
Topf vom Herd runter.
Zerkleinerte Paprikaschote & Tomaten sowie Rapskernöl & Currypulver & Tabasco auf den Topfinhalt schütten.
Inhalt des Topfes unter Verwendung des Esslöffels gründlich mischen.
Ca 1/2 Std abkühlen lassen.
Inhalt des Topfes unter Verwendung des Esslöffels verzehren.

Guten Appetit! :hungry:
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13460
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Vorherige

Zurück zu Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 2 Gäste